vanessa kirsch dipl.künstlerin & meisterschülerin

 

   

"Faces" I & II 2015,
140 x 100 cm, Acryl auf Leinwand

   

 

" Orgie im Paradies "2012, 150 cm x 130 cm, Acryl und Ölkreide auf Leinwand

Vanessa Kirsch malt ihr Paradies. Es ist hell, es ist belebt, es besteht aus Einheit, nicht aus Dualität. Denn Dualität ist das Gegenteil des Paradieses. Das Paradies ist der erste Raum, der in sich vollkommen ist und alles enthält. Die Aufhebung der Trennung bedeuutet Seligkeit und Ekstase. Ihre "Orgie im Paradies ist der selige, dionysische Zustand der Einheit. Leere und fülle. Vielfalt und Form. Leere und Weite. Alles ist eins.

(Text : Silke Rokitta)

 

 

 

 

Weiter
Vanessa Kirsch
vanessa-kirsch@gmx.de +49(0)170 98 96 924